TuRa Harksheide U19 / A-Bezirksliga 2013/14 / 1. A-Junioren / Jg. 1995/96 / Fussball Norderstedt - Halle 2008/09

 

"Sa. 28.02.2009, 6.D - Turnier des SV Rugenbergen

Wir hatten das 2. Spiel in diesem Turnier, gegen TUS Osdorf. Das Spiel gewannen wir durch einem Freistoßtor von Lumi, der den Ball ganz leicht über die Mauer schoss. In dem Spiel standen wir gut in der Abwehr und auch die Angreifer kamen mit zurück. Olsdorf gewann zum Schluss das Turnier.

Das nächste Spiel hatten wir gegen Rellingen wo Lumi wieder unser Führungstor durch eine Auflage von Nori schoss. Wieder standen wir gut in der Abwehr, aber nicht ganz so gut wie im ersten Spiel. Die Gegner hatten auch ein paar sehr knappe Schüsse und dann kam es: die Gegner schossen das Tor. Wir spielten Unentschieden und wir waren nicht glücklich damit.

Das letzte Spiel in der Vorrunde hatten wir gegen Rugenbergen. Das erste Tor schoss wieder Lumi. Danach schoss Timo auch sein Tor. Nach kurzer Zeit schoss Rugenbergen das 1 zu 2. Kurz darauf Schoss Nori das 3 zu 1 und dann schoss Frederik G. das 4 Tor zum Entstand 4 zu 1. In diesem Spiel kamen die Gegner nicht richtig zum Schuss. Außer ein paar mal.

Zwischen dem nächsten Spiel war das Penaityschießen dran. Wir waren der 3. beste aber wir könnten besser sein... Nach dem Penaltyschießen ging es mit dem Turnier weiter. Zuerst spielten wir gegen Holsatia wo wir 0 zu 3 verloren. In dem Spiel waren wir gar nicht bei der Sache und deswegen wurden wir bestraft.

In dem Spiel um Platz 3 waren wir mit dabei gegen Egenbüttel. Wir schossen das 1 zu 0 sehr früh. Genauso früh kam aber auch der Ausgleich. Nach kurzer Zeit führten die Gegner mit 2 zu 1. 2 Min. vor Schluss trafen wir und es stand
2 zu 2. Egenbüttel hatte den letzten Angriff. Der Angreifer wollte ihn über Luki lupfen. Doch Luki schlug ihn unglücklich mit der Faust direkt zum Gegenspieler, der ihn nur mit dem Fuß rein schieben brauchte. So verloren wir mit 2 zu 3 und es reichte für uns nur den 4. Platz.

Dies war ein Bericht von Frederik G.

--> Die Fotos vom Spiel gib's hier


Sa. 31.01.2009, 6.D - 6. Spieltag


Harksheide 6 : Rahlstedter SC 5 0:2

Im ersten Spiel ging es gegen den bisherigen 2. platzierten Rahlstedter SC 5, die die beste Mannschaft auf dem Turnier war. Wir hielten uns wacker, aber die Rahlstedter waren einfach besser. Schon nach ein paar Minuten fiel das erste Tor für Rahlstedt und direkt danach das zweite Tor. In den letzten Minuten hatten die Rahlstedter noch ein paar Chancen, die wir aber vereitelten.



Concordia 4 : Harksheide 6 1:2

Nach einer kurzen Pause, hatten wir das zweite Spiel, gegen Concordia 4. Wir stürmten immer wieder auf das Tor von Concordia und zwangen sie zu einem Eigentor. Concordia gab sich aber nicht geschlagen und 2 Minuten später fiel das Ausgleichstor für Concordia. Wir ließen die Köpfen nicht hängen. In der vorletzten Minuten verwandelte Frederik zum verdienten 2:1 Endstand.

Alstertal Langenhorn 3 : Harksheide 6 0:0

Wir waren Langenhorn klar überlegen und waren fast nur in ihrer Hälfte. Wir gingen an die Sache viel zu leichtsinnig ran. Wir hatten sehr viele Chancen, die wir aber einfach nicht machten. So stand es am Ende 0:0.

Harksheide 6 : Wellingsbüttel 1 3:1

Wir gingen mit vollem Selbstbewusstsein in das Spiel, so das Marlon nach ein paar Minuten das 1:0 schoss. Kurz danach führte eine Hereingabe von Marlon zu einem gegnerischen Eigentor. Die Wellingsbüttler hatten viele Chancen, die wir fast alle vereitelten, außer einer die zum 2:1 führte. In der letzten Minute machte Jannis den Sieg sicher zum 3:1 Endstand.

Mit 7 Punkten und 5 Toren war dieses Turnier unsere erfolgreichste Runde in dieser Hallensaison. Hoffentlich gehts so weiter.

Viele Grüße
Patrick


TuRa 6.D - Rahlstedter SC 5.D   0-2

Concordia 4.D - TuRa 6.D   1-2
0-1 Eigentor, 1-1, 1-2 Frederik E.


Alstertal-Langenhorn 3.D - TuRa 6.D   0-0

Tura 6.D - Wellingsbüttel 1.D   3-1
1-0 Marlon, 2-0 Eigentor, 2-1, 3-1 Jannis

--> zur Fotogalerie Halle 2008/09 - 6.D



So. 18.01.2009, 6.D - 5. Spieltag


Im Punktturnier spielten wir gegen Duvenstedt und Wellingsbüttel. Da eine Mannschaft nicht da war, haben wir mit einer Revanche gespielt, es gab also eine Freundschafts-Rückrunde.

Im ersten Spiel gegen Duvenstedt waren wir gar nicht so schlecht und hielten gut dagegen, bis wir das 1 zu 0 eingefangen haben . Wir ließen nach und haben die Köpfe hängen lassen. Am Ende hatten wir Glück, dass wir nicht höher als 3 zu 0 verloren haben .
Im zweiten Spiel lief es nicht viel besser, aber wir haben es nach vorne geschafft . Nach einem Schuss von Henning, der zweimal gegen den Innenpfosten prallte, verwandelte Niklas zum 2 zu 1. Trotzdem war das Spiel nicht sehr erfolgreich, denn wir verloren 5 zu 1.

Im Rückspiel gegen Duvenstedt waren wir besser. Als wir 1 zu 0 hinten lagen, schoss Niklas das 1 zu 1 , ein wenig später schoss Henning das 2 zu 1, doch dann fand Duvenstedt zurück ins Spiel und besiegte uns 4 zu 2. Im vierten und letzten Spiel waren ein wir ein bisschen erschöpft und haben 3 zu 0 verloren . Es war trotz der Niederlagen ein schönes Turnier.

Frederik E.

Punktspiele:
Duvenstedt 1.D - TuRa 6.D   3-0

TuRa 6.D - Wellingsbüttel 2.D   1-5
Niklas

Freundschaftsspiele:

TuRa 6.D - Duvenstedt 1.D   2-4
Niklas, Henning

Wellingsbüttel 2.D - TuRa 6.D   3-0

--> zur Fotogalerie Halle 2008/09 - 6.D



Sa. 17.01.2009, 1.D - 5. Spieltag


Da die Chancen weiterzukommen sehr niedrig waren, konnten wir frei vom Druck aufspielen.

Das sah man auch an unserem ersten Spiel gegen den HSV. Indem wir von Anfang an aggressiv auf den Ball gegangen sind, haben wir das Spiel klar dominiert. Als Nori den gegnerischen Torwart wieder früh angegriffen hat und der dann gegen Nori den Ball verlor, konnte Nori zum 1:0 abstauben. Etwas später viel dann auch das 2:0. Nach einer hohen Vorlage von Stefan schoss Nori den Ball mit einem schönen Volleyschuss mitten in den Winkel. Danach hatte der HSV dann seinen ersten Torschuss auf unser Tor, den Lukas aber ins Aus lenken konnte. Später viel sogar noch 3:0 für uns, nachdem Stefan frei auf das Tor zulief und den Ball am Torwart vorbei ins Tor schießen konnte.


Im zweiten Spiel mussten wir dann gegen Germania Schnelsen spielen. Auch in diesem Spiel waren wir die bessere Mannschaft. Nach einer Weile stand es dann durch ein Tor von Jannis auch 1:0 für uns. Etwas später machte Lumi dann mit einem schönen Fallrückziehertor zum 2:0 alles klar.

In unserem letzten Spiel (eine Mannschaft hatte gefehlt) gegen Altona lief es dann nicht so gut. Zwar konnte Freddy nach Rückstand nach einem schönen Solo das Tor zum 1:1 schießen, jedoch bekamen wir, weil wir hinten nicht mehr so gut gedeckt und gestanden haben, noch drei Tore reingeschossen. Somit stand es am Ende 1:4 für Altona.

Stefan

TuRa 1.D - HSV 3.D   3-0
1-0 Nori, 2-0 Nori (Vorlage: Stefan), 3-0 Stefan

Germanie Schnelsen 1.D - TuRa 1.D   0-2
0-1 Jannis, 0-2 Lumi

Altona 93 2.D - TuRa 1.D   4-1
1-0, 1-1 Frederik, 2-1, 3-1, 4-1


--> zur Fotogalerie Halle 2008/09 - 1.D



So. 14.12.2008, 1.D - 4. Spieltag


Der Spielbericht von Lukas folgt in Kürze!

TuRa 1.D - Rissen 1.D   1-2
1-0 Stefan, 1-1, 1-2

BSV 19 2.D - TuRa 1.D   0-3
Joshua, Lumi (2x)

Appen 2.D - TuRa 1.D   0-3
Lumi, Nori, Timo

TuRa 1.D - Weiss-Blau 1.D   1-1
Nori


Sa. 13.12.2008, 6.D - 4. Spieltag

Wir waren auf einem Hallenturnier in Langenhorn. Dort haben wir gegen Tus Berne leider 0:2 verloren. Trotzdem haben wir derbe gekämpft. Im 2. Spiel haben wir gegen SV Friedrichsgabe 0:4 verloren. Aber wir haben uns im Gegensatz zum ersten Spiel gesteigert.


Im 3. Spiel klappte es endlich. Wir gewannen es 1:0. Es war zwar ein Eigentor, doch es verdarb uns nicht die Laune.

Im letzten Spiel gegen FC Vorwärts-Wacker 04 haben die Gegner das 1:0 erzielt. Doch 1 Minute später traf Sebastian zum Ausgleich. Aber wir konnten das Ergebnis nicht halten. Wir verloren unglücklich mit 1:4.

Grüsse
Jan

TuRa 6.D - TuS Berne 4.D   0-2

Friedrichsgabe 1.D - TuRa 6.D   3-0

Alstertal/Langenhorn 4.D - TuRa 6.D   0-1
(Eigentor)

TuRa 6.D - Vorwärts//Wacker 3.D   1-4
Sebastian

--> zur Fotogalerie Halle 2008/09 - 6.D



So. 30.11.2008, 1.D - 3. Spieltag

 

Sehr geehrte Fussballmanschaft, am Sonntag den 30.11.08 spielte die 1.D. Wir hatten das zweite Spiel des Turniers gegen Kickers Halsenbek. Wir gewannen das Spiel mit 1:0, das Tor schoss Nori. Wir spielten ganz gut und hatten auch viele Chancen, vor dem Tor waren wir ein bisschen eigensinnig, aber das macht ja nichts den wir gewannen ja das Spiel. Das Zweite Spiel veloren wir gegen Eimsbüttel 2:1, unser Tor schoß Jannis, aber leider zu spät sonst hätten wir vielleicht noch ein Unentschieden erzielen können. Das dritte Spiel von uns war gegen Blau Weiß, wir verloren es mit 3:1, in dem Spiel schoß Nori zwei Tore, eins für uns und eins für Blau Weiß (Eigentor). In dem Spiel war der Schiedsrichter nicht ganz bei Sinn, denn er sah vieles falsch. Bei unserem letzten Spiel drehte er völlig durch, da war er eindeutig gegen uns. Daher verloren wir das Spiel mit 2:1, unser Tor schoß Lumi, wir regten uns zwar auf, aber das brachte nichts, denn er hörte nicht mal zu.

Nori

--> zur Fotogalerie Halle 2008/09 - 1.D



Sa. 29.11.2008, 6.D - 3. Spieltag



TuRa 6.D - Poppenbüttel 1.D   0-6

Bergstedt 1.D - TuRa 6.D   4-1
0-1 Marlon, 1-1, 2-1, 3-1, 4-1

Condor 7.D - TuRa 6.D   2-0

Wegen etlicher kurzfristiger Absagen mussten es Patrick, Niklas, Dominik, Gerrit und Marlon an diesem Tag gegen gute Gegner alleine richten. Um ehrlich zu sein, konnte das ja kaum gut gehen, wenn alle anderen Mannschaften mindestens zwei Auswechselspieler haben und somit immer frische Spieler bringen konnten. Unsere Jungs taten das Bestmögliche, aber spätestens nach sechs bis sieben Minuten ließen Kräfte und Konzentration einfach nach. Trotzdem gaben die Jungs alles und waren nach drei temporeichen Partien, zwei davon nur mit Minipause dazwischen, einfach platt.

Kompliment, Jungs, einfach dafür, dass ihr das alleine durchgehalten habt und den Schaden in Grenzen gehalten habt!

--> zur Fotogalerie Halle 2008/09 - 6.D

Gruß
Tim

So. 23.11.2008, 1.D - 2. Spieltag


TuRa 1.D - Teutonia 10 2.D   1-0
1-0 (Eigentor)

Wie man so überlegen spielen und am Ende glücklich per Eigentor 1-0 gewinnen kann, ist mir rätselhaft. Ich habe nicht mitgezählt, aber wir trafen Pfosten und Latte bestimmt fünf mal und noch häufiger den Torwart der Teutonen. Wir waren heute unglaublich schwach im Abschluss, da passte es richtig, dass der Treffer durch ein Eigentor fiel. Hinten ließen Josh, Freddy, Jannis und Nori nichts anbrennen, die einzige Torchance für Teutonia konnte Patrick toll verhindern.

Egenbüttel 1.D - TuRa 1.D   0-1
0-1 Joshua

Auch im zweiten Spiel des Tages waren wir drückend überlegen, konnten dies aber nicht in zählbare Erfolge umwandeln, da uns vor dem gegnerischen Tor die Nerven fehlten. Josh erzielte zum Glück noch ein Tor für uns und Patrick sorgte dafür, dass wieder die Null stand. Aber auch hier hätten wir deutlich höher gewinnen müssen.

Alstertal-Langenhorn 2.D - TuRa 1.D   1-0

Nun rächte sich die erschreckende Abschlussschwäche unseres Angriffs. Aus diversen Chancen wurde mal wieder nichts gemacht, hinzu kamen viele Ungenauigkeiten im Passspiel und Übermut oder Selbstüberschätzung in 1:1-Situationen. Patrick und seine Abwehr konnten einige Möglichkeiten der Langenhorner verhindern, aber einmal klappte es leider nicht mehr.

Insgesamt ein sehr enttäuschendes Turnier, da muss einfach mehr bei raus kommen. Die Zwischenbilanz in der Hallenrunde sieht nicht gut aus: In drei von sieben Spielen haben wir kein Tor erzielt und in nur einem Spiel mehr als eins. Und dabei ist es nicht so, dass es zu wenige klare bzw. "hundertprozentige" Chancen gab, ganz im Gegenteil. Ab dem nächsten Turnier kommen dann auch die schwereren Aufgaben auf uns zu, da ist eine deutliche Steigerung nötig!

--> zur Fotogalerie Halle 2008/09 - 1.D

Gruß
Tim


So. 09.11.2008, 1.D - 2. Spieltag

Der Spielbericht von Timo folgt in Kürze!

TuRa 1.D - Hemdingen/Bilsen 1.D   4-0
1-0 Joshua, 2-0 Lars, 3-0 Lars, 4-0 Lumi

Halstenbek-Rellingen 1.D - TuRa 1.D   0-0

Groß-Flottbek 1.D - TuRa 1.D   0-1
0-1 Nori

Tura 1.D - Holsatia 7.D   0-1


So. 09.11.2008, 6.D - 2. Spieltag


Der Spielbericht von Niklas folgt in Kürze!


TuRa 6.D - Sasel 2.D   1-0
1-0 Marlon

BU 2.D - TuRa 6.D   2-0

Bramfeld 2. - TuRa 6.D   10-0

TuRa 6.D - Wandsetal   0-2

--> zur Fotogalerie Halle 2008/09 - 6.D


Sa. 01.11.2008, 6.D - 1. Spieltag



Es begann das Spiel Glashütte gegen Tura. Die Glashütter hatten das 1-0 geschossen, jedoch hat Henning dann das 1-1 und auch noch das 1-2. Damit hatten wir das Spiel gewonnen.
Beim zweiten Spiel gegen Hellbrook hatte Henning das erste Tor geschossen, so stand es 1-0 ,aber Hellbrook schoss den Ausgleich das 1-1, sogar dann das 2-1 und leider auch das 3-1. So verloren wir das Spiel.
Gegen Hoisbüttel wollten wir es besser machen, jedoch fiel das 1-0 für sie, aber Marlon holte mit den 1-1 auf mit einer schönen Vorlage von Gerrit. Wir kämpften gegenan, aber sie schossen dann doch das 2-1.
Das letzte Spiel Tura - Paloma war leider nicht so gut, denn wir verloren es mit 5-0.

Mark

Glashütte 1.D - TuRa 6.D   1-2
1-0, 1-1 Henning, 1-2 Henning

TuRa 6.D - Hellbrook 1.D   1-3
1-0 Henning, 1-1, 1-2, 1-3

TuRa 6.D - Hoisbüttel 1.D   1-2
0-1, 1-1 Marlon (Vorlage: Gerrit), 1-2

Paloma 2.D - TuRa 6.D   5-0

--> zur Fotogalerie Halle 2008/09 - 6.D


17.10.2008: Staffeleinteilung


Die Staffeleinteilungen sowie die ersten Ansetzungen sind soeben erschienen.

Die 1.D spielt in der JH04 --> zur HFV-Seite

Die 6.D spielt in der JH05 --> zur HFV-Seite

Seit Dezember 2006 waren schon 120629 Besucher (703425 Hits) hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=